Planung und Gestaltung eines Gartens

Planungen und Vorarbeiten

Gartenkultur hat eine lange Tradition, Gärten und Obstwiesen prägen das Gesicht vieler Dörfer und Städte. Deshalb sollte sich auch ein neuer Garten an alten und typischen Gärten orientieren, damit dieser nicht wie ein Fremdkörper wirkt.

Fachlichen Rat dazu findet man in speziellen Fachliteraturen, bei Baumschulen, beim vor Ort befindlichen Gartenbauverein sowie bei den Beratern für Gartenbau und Landschaftspflege beim Landratsamt.Die Planung des Gartens beginnt gleichfalls mit der Planung des Wohnhauses. Es sollte so auf dem Grundstück stehen, dass die Garage so nahe wie möglich an der Straße liegt, um lange meist versiegelte Zufahrten zu vermeiden, die unnötig teuren Baugrund vergeuden. „Planung und Gestaltung eines Gartens“ weiterlesen

Farbe und Wirkung

paint-309031_640Was wäre ein Wohnraum ohne einen Anstrich? Egal ob Weiß oder Bunt, Farben verschönern unser Leben in jeder Hinsicht. Während heut immer noch die meisten Menschen zum weißen Farbton greifen, aus Angst den Raum zu verunstalten, gibt es doch so viele Gestaltungsmöglichkeiten, auch mit verschiedenen Farben, in ein und demselben Raum.

Um die richtige Farbenwahl zu treffen, muss man aber nicht unbedingt das richtige Händchen dafür haben, es genügt ein paar allgemein gültige Regeln in Sachen Farbgebung zu beachten, um einen Wohnraum gemütlich und ansehnlich zu gestalten. Mit Hilfe von Farbkreisen und ähnlichen Hilfsmitteln, lässt sich schnell der passende Farbton für jeden Raum finden. „Farbe und Wirkung“ weiterlesen

Warum ein Metallzaun?

Beim Metallzaun sollte genauer hingesehen werden

Bei einem Metallzaun mit Hoftor und Gartentor sollte man einiges beachten. Es kommt immer auf das Einsatzgebiet an, in welcher Ausführung ein Zaun mit Hoftor am besten gekauft wird. Sollte mehr von einem Zaun mit Hoftor erwartet werden, als nur eine lockere Abgrenzung, so ist es von Anfang an besser, sich an einen Fachmann zu wenden. Denn dieser kann den eigenen Zaun mit Gartentor und eventuell benötigtem Hoftor nach persönlichen Wünschen gestalten. Den Gestaltungsmöglichkeiten scheinen dann keine Grenzen gesetzt.

Gerade bei den Verzierungen, durch welche der Zaun mit Gartentor zum Schmuckzaun wird, können die unterschiedlichsten Muster gewählt werden. Entweder sucht sich dann der Kunde ein Modell aus dem Katalog aus, oder lässt sich selbst ein vollkommen neues Modell kreieren. „Warum ein Metallzaun?“ weiterlesen

Verschönern Sie Ihren Garten – mit Gabionen!

Gabionen – die trendiege Idee in der Grünanlage!

Als Dekoration auf dem Grundstück sind Gabionen in den letzten Jahren unentwegt bedeutsamer geworden. Ob als Gabionenzaun oder zum Beispiel als Hochbeet Gabionen, die Steinkörbe fungieren häufig als Dekoration oder Grenze zum Nachbarhaus. Je nachdem, für welche Steine als Füllung der Drahtkörbe Sie sich entschließen, kann die Gabione eine preiswerte und interessante Alternative zu einem gebräuchlichen Holzzaun sein.

Was sind Gabionen?

Gabionen sind im Regelfall aus Steinstücken, die in Steinkörbe gefüllt werden. Soll per exemplum ein Gabionen Zaun gebaut werden, können Sie selber entscheiden, wie hoch oder breit die jeweiligen Bestandteile der Gabionenwand werden sollen. Beispiele dafür, was man mit Gabionen alles machen kann und wie man Gabionen zur Gartengestaltung einsetzen kann, findet man im Internet. Ein beispiel dafür ist die Seite Gabionen Markt, wo man die Gabionen auch gleich online bestellen kann. Sie entscheiden sich stets zu Beginn für die Größe der Drahtkörbe und dann können Sie aus verschiedenen Steinstücken für die Füllung der Gabione wählen. „Verschönern Sie Ihren Garten – mit Gabionen!“ weiterlesen

Gartenelemente aus Kunststoff

Kunststoff als Material für einen Gartenzaun und eine Gartentür verfügen, wenn man sich denn mit Kunststoff grundsätzlich anfreunden kann, über eine recht gute Lebensdauer sorgt und können Holz täuschend ähnlich sehen. Mit den Jahren konnte sich Kunststoff, der lange als wenig attraktiv galt, mittlerweile auf dem Markt etablieren. Im Vergleich zu Holz ist Kunststoff eher pflegeleicht bedingt mit seinem geringen Gewicht eine leichte Handhabung bei der Montage. Natürlich gibt es auch Gartentore und Einfahrtstore aus Metall. Auch eine kleine Gartenpforte, die früher aus Holz war, wird heute in erster Linie in Metall gekauft.

Es gibt mittlerweile auch neue Kunststoffverbindungen, die wesentlich robuster sind, als das, was man vor einigen Jahren noch auf dem Markt bekam. Zum Beispiel geben viele Händler mittlerweile eine langjährige Garantie bezüglich der UV-Beständigkeit, denn Kunststoff galt jahrelang als wenig resistent gegen Sonneneinstrahlung. Es gibt also in der Kunststoff-Industrie eine stete Weiterentwicklung, die nun langsam auch beim Verbraucher ankommt. „Gartenelemente aus Kunststoff“ weiterlesen

Verbessern Sie ihre Fenster mit Folie

Wer speziell Kunststofffenster eine neue Farbe geben möchte, kann zwischen mehreren Möglichkeiten wählen. Die aufwendigste Variante ist der Tausch der Fenster, was jedoch auf Grund der Fenster Preise auch die teuerste Variante ist. Zwar gibt es auch Kostengünstigere Modelle, jedoch ist dies immer noch eine recht hohe Investition. Die nächste Möglichkeit ist das Streichen der Kunststofffenster. Dies ist auch bei günstigen Fenster möglich. Dabei muss man allerdings etwas Erfahrung mitbringen, oder aber einen Fachbetrieb beauftragen.

Was wiederum zu hohen Kosten führen kann. Eine weitere Alternative ist das folieren der Kunststofffenster. Auch dies kann ebenfalls bei preisgünstigen Fenstern und Kunststofffenster im allgemeinen durchgeführt werden. Auch ist dies eine vergleichsweise günstige Alternative der Farbgebung und erzielt ebenfalls ein sehr gutes Endergebnis. „Verbessern Sie ihre Fenster mit Folie“ weiterlesen

Fliegen möglichst schnell loswerden

Sie sind überall, so klein, dass sie durch jedes geöffnete Fenster und jede Türritze hindurch kommen. Und wir kennen sie alle: Die Fliegen! Sie stören Tag und Nacht. Zudem freuen sie sich über jedes Nahrungsmittel, dessen sie habhaft werden können. Da sie aber mehr Störenfried als alles andere sind, ist es nur sinnvoll, sich ihrer zu entledigen bzw. sich vor ihrem Eindringen zu schützen.

… schneller sein

Wir müssen grundsätzlich schneller sein als die Fliegen. Denn diese legen, haben sie sich erst einmal „einrichten“ können, bis zu 1000 Eiern. Werden diese Ablageorte nicht beim Saubermachen entsorgt, kommt es also zu einer Fliegeninvasion. Das bedeutet für uns: Nahrungsreste sind schnellstmöglich zu entsorgen, damit sie nicht als Ablagemöglichkeit genutzt werden können. Also sollte jegliche Nahrung abgedeckt und schmutziges Geschirr sofort in die Geschirrspülmaschine gestellt bzw. abgewaschen werden. „Fliegen möglichst schnell loswerden“ weiterlesen

Das gibt es bei der Autowäsche im Freien zu beachten

Autowaschen im Freien: Ja oder Nein?

Nicht nur Männer, auch viele Frauen zieht es am Wochenende regelmäßig in die Autowaschanlage. Denn nichts ist repräsentativer als ein sauberes, blinkendes Auto. Auf die Dauer ist dies allerdings ein recht teures Vergnügen. Daher würden viele, wenn dies möglich wäre, ihr Auto lieber auf der heimischen Auffahrt gründlich säubern. Doch geht das eigentlich? Oder ist es tatsächlich, wie viele behaupten, generell verboten? Dieser Angelegenheit sollte auf den Grund gegangen werden.

Das Wasserhaushaltsgesetz

Dieses Gesetz wurde vom Bund vorgegeben, genauer vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit. Allerdings wird damit nur ein großzügiger Rahmen geschaffen. Wörtlich heißt es darin: „Eine Erlaubnis für das Einleiten von Stoffen in das Grundwasser darf nur erteilt werden, wenn eine schädliche Verunreinigung des Grundwassers oder eine sonstige nachteilige Veränderung seiner Eigenschaften nicht zu besorgen ist.“ „Das gibt es bei der Autowäsche im Freien zu beachten“ weiterlesen

Wie dichtet man ein Flachdach ab?

Es ist allseits bekannt, dass ein Flachdach relativ schnell undicht werden kann. Deshalb ist eine regelmäßige Wartung unerlässlich. Zu dieser Wartung gehört auch das Abdichten des Flachdachs in bestimmten zeitlichen Abständen.

Immer wieder wurde in der Vergangenheit darauf Wert gelegt, die richtigen Baumaterialien zum Abdichten eines Flachdachs zu verwenden. Allerdings hat sich etwas anderes gezeigt, nämlich dass ein Flachdach wartungsintensiv ist. Es sollte mindestens einmal jährlich von einem Fachmann kontrolliert werden, in Abständen zwischen acht und zwölf Jahren sollte ein Flachdach dann auch neu abgedichtet werden. „Wie dichtet man ein Flachdach ab?“ weiterlesen

Verkleiden Sie Ihre Mülltonnen und verschönern diese so optisch

Die Müllbox Edelstahl- lässt Mülltonnen verschwinden

Die Mülltonnenbox Edelstahl ist die beliebteste Möglichkeit um unliebsame Mülltonnen zu verstauen. Die Mülltonnebox nimmt Müllbehälter zahlreicher Maße auf und bringt ein angenehmes Gartenbild. Die Mülltonnenbox Edelstahl ist wegen Ihrer unmengen Vorteile eine der beliebtesten Mülltonnenboxen in deutschen Vorgärten und Gärten. Im Gegensatz zum Material Holz oder Kunststoff, ist die Mülltonnenbox Edelstahl sehr leicht zu pflegen und witterungsbeständig. Nutzer der Mülltonnenbox Edelstahl müssen das Material nicht umständlich pflegen und müssen vor Witterungsschäden keine Angst haben .

Was kann die Mülltonnenbox Edelstahl alles?

Die gewünschte Müllbox ist aus einem robusten Metallmaterial gefertigt und kann in unterschiedlichen Formen und Designs zur Verfügung stehen. Verstauen Sie mit der Mülltonnenbox Abfalltonnen mit bis zu einem Volumenvon 240 Liter in Ihrem Vorgarten. Die zahlreichen Formen der Tonnenboxen ähneln sich nur geringfügig im Aussehen. Kleinere Designelemente wurden bei den einzelnen Mülltonnenboxen unterschiedlich verwendet. „Verkleiden Sie Ihre Mülltonnen und verschönern diese so optisch“ weiterlesen