Warum der Ziegelbau für Sie so geeignet ist

Ziegelbauten die in Massivbauweise errichtet werden, sehen nicht nur toll aus, sie besitzen auch eine Menge an Vorteilen gegenüber Häusern die mit anderen Baustoffen errichtet werden. Ziegel ist und bleibt ein bewährter und vor allem natürlicher Baustoff, der über zahlreiche ausgezeichnete Eigenschaften verfügt. Manchmal ist zu hören, dass der Baustoff für Passivhäuser eher ungeeignet sei, doch eher das Gegenteil ist der Fall. In den letzten Jahren wurden zahlreiche Passivhäuser in Ziegelbauweise errichtet, Nachteile traten bisher nicht auf.

Vorteile Baustoff Ziegel

Vor allem besitzen Ziegel eine außergewöhnlich hohe Wärmespeicher-Fähigkeit. Durch ihr Kammersystem weisen Ziegel eine hohe Wärmespeicher Fähigkeit auf. Das bewirkt, dass Wände aus Ziegel temperaturausgleichend wirken. Das bedeutet, dass es im Sommer relativ kühl und im Winter angenehm warm ist. Ziegelbauten sorgen für ein ausgeglichenes und natürliches Raumklima.

Der Baustoff Ziegel sorgt auch für optimalen Schutz vor Schall, sie besitzen ausgezeichnete Lärm- und Schalldämmende Funktionen. Auch hierfür ist das Kammersystem verantwortlich, sorgt es doch dafür, dass Lärm von außen deutlich reduziert wird.

Ebenso weisen sie eine hervorragende Diffusionsfähigkeit auf. Da Ziegel aus natürlichem Lehm hergestellt werden, sorgt dieser Rohstoff dafür, dass auftretender Wasserdampf ausgeglichen wird.
Zudem sind Ziegelbauten nicht brennbar und da aus natürlichen Rohstoffen hergestellt, werden auch keine giftigen Inhaltsstoffe freigesetzt.

Bei Holzbauten können sich in Hohlräumen Insekten und kleine Nagetiere einnisten, bei Ziegel ist das nahezu ausgeschlossen. Ziegel sind Ungezieferfrei.
Ebenso sind Ziegel auch winddicht. Da sie keine durchlässigen Fugen aufweisen, müssen sie auch nicht mit Folie oder anderen Materialien umhüllt werden. Ziegelbauten sind praktisch von Haus aus winddicht.

Da der Ziegel ein Stück Erde ist und somit ein natürliches Element, garantiert dieser Baustoff ein gesundes und angenehmes Raumklima. In einem Haus aus Ziegeln kann man sich nur wohl fühlen.
Auch ökologisch sind Ziegel absolut empfehlenswert. Vor der Herstellung bis zum Verbau und Wiederverwertung kann keine Umweltbelastung festgestellt werden. Zudem ist der Ziegel ein heimischer Baustoff mit kurzen Transportwegen.

Eine Ziegelbauweise ermöglicht es außerdem, nach speziellen Vorstellungen zu planen und zu bauen, spätere Umbauten oder Zubauten stellen ebenfalls kein Problem dar.
Ziegel sind ein langlebiger Baustoff, somit ist eine hohe Wertbeständigkeit auf lange Jahre hinaus gesichert. Selbst spätere Generationen können ohne Reparaturkosten auskommen.

Zusammenfassend kann gesagt werden, dass der Baustoff Ziegel fast nur Vorteile aufweist. Selbst die relativ hoch erscheinenden Kosten sind aufgrund der zahlreichen Vorteile vertretbar.